Internationale Hanns Eisler Gesellschaft (IHEG) e.V.

Aktuelles

Wir fangen ganz von vorn an

Ein Film von Bettina Ehrhard für das ZDF aus dem Jahr 2020. Aus dem Werbetext: Die Stunde null schlug 1945 auch für die Musik: Neue Klänge sollten die Deutschen zu besseren Deutschen machen, so sah es der Plan der Alliierten vor. Doch mit dem Kalten Krieg kam die ideologische Vereinnahmung – hüben wie drüben. In […]

International Conference: Music and the Spanish Civil War

INTERNATIONAL CONFERENCE MUSIC AND THE SPANISH CIVIL WAR 8 – 10 October 2020 Humboldt-Universität zu Berlin (Zoom) Convened by Diego Alonso (Postdoctoral Fellow, Humboldt University, Berlin) in collaboration with the International Hanns Eisler Society, Berlin. The conference is supported by the Deutsche Forschungsgemeinschaft. The conference’s official language is English. Thursday, 8 OCTOBER 2020 9.30 – […]

Hanns Eisler Gesamtausgabe: Briefe Band 3 erschienen

Im Rahmen der Hanns Eisler Gesamtausgabe, herausgegeben von der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft, ist im Verlag Breitkopf & Härtel in der Serie IX (Schriften) Bd. 4.3: Briefe 1952 – 1956 herausgegeben von Maren Köster erschienen. … mehr

Karyn Levitt (Sopran) – Will There Still be Singing?

Die New Yorker Eisler-Interpretin Karyn Levitt (Sopran) ist gemeinsam mit dem Pianisten Eric Ostling am Samstag, den 18. Oktober 2020 von 15.00 – 16.30 Uhr virtuell bei MetropolitanZoom mit ihrem Eisler-Programm „Will There Still be Singing? A Hanns Eisler Cabaret“ zu erleben. Ins Englische übertragen wurden Brechts Texte von dem namhaften Übersetzer Eric Bentley. … […]

Neuerscheinung: „Musik und Gesellschaft“

Im September 2020 beim Verlag Koenigshausen & Neumann in Würzburg erschienen. Das Wesentliche zu den Triumphen, Avantgarden und Notlagen des Musikbetriebs: übersichtlich, pointiert und lustvoll präsentiert. 107 Autoren, 421 Beiträge: Die volle Bandbreite des Wissenschaftsjournalismus und der Musik-Essayistik. Eine Zeitreise durch das Musikleben vom Mittelalter zur Gegenwart. Mit dabei in Band 2 auch eine Abhandlung […]

Veranstaltungen während Corona

Durch den erneuten harten Lockdown sind bis auf Widerruf alle Veranstaltungen in Deutschland und Europa abgesagt. Bitte informieren Sie sich bei den Veranstaltern über mögliche alternative Angebote.

Hanns Eisler zum Geburtstag!

Am 6. Juli 1898 wurde Hanns Eisler in der Hofmeisterstraße 14 (ehemals Gartenstraße) in der Wohnung seiner Großeltern Fischer (mütterlicherseits) geboren. Inzwischen wird die Wohnung für ein Composer-In-Residence-Programm genutzt. Die Stadt Leipzig vergibt dafür das Internationale Hanns Eisler Stipendium. Die Ausschreibung für das Stipendium 2021 endet mit Poststempel von Eislers Geburtstag am heutigen Tag. Zur […]

Eisler-Mitteilungen 69 erschienen

Inhalt: Drei Fragen an die drei Ehefrauen von Hanns Eisler Weiter über’s Ziel geschossen / Charlotte Eisler: Sängerin, Pianistin, Musikologin, Kommunistin – und Ehefrau und Mutter (Hannes Heher) Charlotte Eisler im Konzert (Liste historisch nachweisbarer Auftritte) (Hannes Heher) Georg Eisler (1928–1998): Die Mutter des Künstlers. Porträt Charlotte Eisler, Öl auf Leinwand, 1956 Die musikalischste Frau, […]

Mit Grüßen von der Sängerin Karyn Levitt

Greetings, As we are all going through these troubled times together, dealing with great losses in the arts because of COVID-19, I thought I’d share this message of hope from Brecht and Eisler in their song, „A Saying for 1939.“ As we look forward to brighter days, I hope this clip will bring you solace. […]