Internationale Hanns Eisler Gesellschaft (IHEG) e.V.

gegr. 1994

Internationale Hanns Eisler Gesellschaft e.V. (IHEG)

Die Internationale Hanns Eisler Gesellschaft (IHEG) wurde am 21. Mai 1994 in Berlin gegründet. Sie widmet ihre Arbeit der Erforschung und weiteren Verbreitung der Werke Hanns Eislers.

Neuigkeiten rund um Hanns Eisler

Aktuelles

Performing Hanns Eisler *Konzert & Gespräch*

Ingala Fortagne und Martin Steuber verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: Lieder von Hanns Eisler. Mit Neugier, Respekt und Mut zu eigener Interpretation finden sie verblüffend unkomplizierte, kunstvolle eigene Arrangements für Gesang und E-Gitarre.

Mehr dazu

Internationale Konferenz Berlin

Hanns Eislers Musik und Diskurse aus Gender-Perspektive / Hanns Eisler’s Music and Discourses from the Perspective of Gender Humboldt Universität zu Berlin, 5.–6. November 2022

Mehr dazu

Für wen macht eigentlich dieser Hanns Eisler Musik?

Hanns Eisler war Schüler von Arnold Schönberg. Er schrieb seine Musik für Berliner Arbeiterchöre und die Filmindustrie von Hollywood, für avantgardistische Musikfeste und kommunistische Parteiveranstaltungen, für Radio, Bühne und Kabarett. Er komponierte bedeutende Klavier-, Kammer- und Orchestermusik, mehr als 500 Lieder und eine Nationalhymne …

Hanns Eisler Gesamtausgabe

Eisler-Mitteilungen

Zum aktuellen Heft

Veranstaltungen

Konzerte & Termine

Kontakt

zur IHEG e.V.

Veranstaltungen

09DezemberFreitag
Konzert

Menschenschicksale – Nuit et Brouillard

Time: Freitag, 9. Dezember 202219:30 - 22:00 / Wien
Zum Internationalen Tag der Menschenrechte: Im Zentrum des Abends steht Nuit et Brouillard von Alain Resnais, ein Film von zeitloser Aktualität als Mahnmal gegen das Vergessen. Das einzigartige Gesamtkunstwerk verbindet unvergessliche Bilder mit der Musik von Hanns Eisler und dem Text des französischen Schriftstellers Jean Cayrol in der deutschen Nachdichtung von Paul Celan. Musik und […]
15DezemberDonnerstag
Konzert

Songs of Love and War, Peace and Exile

Time: Donnerstag, 15. Dezember 202219:00 - 22:00 / New York
Theo Bleckmann with Rob Schwimmer With his touching program Songs of Love and War, Peace and Exile, two-time Grammy nominee Theo Bleckmann pays tender tribute to his native Germany and breathes delicate life into classic Weimar-era music, including works by Hanns Eisler, Kurt Weill, and Bertolt Brecht. As with his celebrated and haunting rendition of […]
28JanuarSamstag
Konzert

Camerata Royal Concertgebouw Orchestra

Time: Samstag, 28. Januar 202320:00 - 22:00 / Essen
Werke von Carl Nielsen, Hanns Eisler, Johannes Brahms. Hanns Eisler: Septett Nr. 2 für Flöte, Klarinette, Fagott, zwei Violinen, Viola und Violoncello, op. 92a (aus der Filmmusik zu „The Circus“) Camerata RCO Alfried Krupp Saal. Philharmonie Essen. Abo 07. Kammermusik. mehr…
03FebruarFreitag
Konzert

Kosmos Trakl. Eine Annäherung.

Time: Freitag, 3. Februar 202320:00 - 22:00 / Innsbruck
VERTONUNGEN VON GEDICHTEN TRAKLS UND FRANZÖSISCHER LYRIK Oswald Sallaberger, der bedeutende Tiroler Dirigent und Geiger, ist auch ein hervorragender Dramaturg seiner Konzertprojekte. Georg Trakl, der singu- läre expressionistische Lyriker aus Salzburg, dessen tragisches Schicksal sich im Grauen des ersten Weltkriegs im damals österreichischen, heute ukrainischen Gródek erfüllte, hat viele Komponisten zu Vertonungen seiner Gedichte angeregt. […]
04FebruarSamstag
Konzert

Hanns Eisler HEUTE – JETZT in LEIPZIG

Time: Samstag, 4. Februar 202320:00 - 22:00 / Leipzig
Gesprächskonzert und Musikperformances Gitarre und Sound/Arrangements – Martin Steuber / Gesang/ Konzept – Ingala Fortagne / dramaturgische mediale Begleitung – Silvio Beck / «Die zentrale Gewalt der Lieder ist gesammelt in einem Willen, der Kunst durchbricht: die Welt zu verändern.» (T. Adorno über H. Eisler)Uns Musiker:innen begleitet seine Musik seit frühester Kindheit. Was verbindet die Leipziger:innen […]