Internationale Hanns Eisler Gesellschaft (IHEG) e.V.

Eisler-Archiv
Singstimme und Ensemble

  •  

    Palmström op. 5

    Universal Edition –1924 (4’25’’)

    Besetzung: Sprechstimme, Flöte, Klarinette (A), Violine, Viola, Violoncello
    1. Venus Palmström („Palmström wünscht sich manchmal“) (1’10’’)
    2. Notturno („Palmström nimmt Papiere“) (0’40’’)
    3. L’art pour l’art („Das Schwirren eines aufgeschreckten Sperlings“) (0’55’’)
    4. Galgenbruders Frühlingslied („Es lenzet auch auf unserm Spahn“) (0’50’’)
    5. Couplet von der Tapetenblume („Tapetenblume bin ich fein“) (0’55’’)

  •  

    Tagebuch des Hanns Eisler op. 9

    Universal Edition – 1926 (16’45’’)

    Besetzung: Sopran-, Mezzo-, Alt- und Tenor-Solo, Violine, Klavier

    I. Teil
    [1.] Leitspruch (Frauenterzett) („Es ist unmöglich“) (1’05’’)
    [2.] Tema con Variazioni für Sologeige (4’10’’)
    [3.] Regen (Sopr., Ten., Klav.) („Die ganze Welt ist eine kalte Dusche“) (0’45’’)
    [4.] Intermezzo Nr. 1 (Klav.) (0’35’’)
    [5.] Im Badezimmer (Terzett) („Wenn man sitzt im warmen Bad“) (1’)

    II. Teil
    [6.] Introduktion (Klav., Vl.) (1’35’’)
    [7.] Ruhe (Terzett) („Ein bisschen Ruhe schadet nicht“) (1’40’’)
    [8.] Intermezzo Nr. 2 (Klav.)
    [9.] Depression (Ten., Klav.) („Wenn man ein dummer, schlechter Bürgerknabe ist“) (1’15’’)

    III. Teil
    [10.] Guter Rat (Sopr., Klav.) („Liebes Kind, sei doch nicht so niedergeschlagen“) (1’)
    [11.] Bemerkungen über das Reisen (Terzett) („Das Reisen kann nicht schön sein“) (1’30’’)
    [12.] Vor- und Rückblick (Sopr., Ten., Klav.) („In dreieinhalb Jahren“) (1’20’’)

  •  

    Stempellied (Lied der Arbeitslosen)

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1929 (3’10’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Altsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Klavier
    Text: David Weber („Keenen Sechser in der Tasche“)

  •  

    Wohltätigkeit

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1929 (3’10’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Altsaxophon, 2 Trompeten, Posaune, Schlagzeug, Banjo, Klavier, Kontrabass
    Text: Kurt Tucholsky („Sieh, da steht das Erholungsheim“)

  •  

    Ballade von den Säckeschmeißern

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1930 (3’20’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Banjo, Klavier
    Text: Julian Arendt („Ach, mich zieht’s nach einem fernen Lande“)
    Leihmaterial: Breitkopf & Härtel

  •  

    Ballade von der Krüppelgarde [op. 18/1]

    Universal Edition – 1930 (3’25’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Altsaxophon, 2 Trompeten, Posaune, Schlagzeug, Klavier
    Text: David Weber, nach Jean Baptiste Clement („Wir sind die Krüppelgarde“)

  •  

    Anrede an den Kran "Karl" [op. 18/3]

    Universal Edition – 1930 (2’45’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Altsaxophon, 2 Trompeten, Posaune, Schlagzeug, Klavier
    Text: Bertolt Brecht („Rück mal drei Meter vor“)

  •  

    Song von Angebot und Nachfrage [op. 18/4]

    Universal Edition – 1930 (3’15’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Banjo, Klavier
    Text: Bertolt Brecht, aus dem Lehrstück Die Maßnahme („Reis gibt es unten am Flusse“)

  •  

    Ballade vom Nigger Jim [op. 18/6]

    Universal Edition – 1930 (2’50’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Banjo, Klavier
    Text: David Weber („Als Nigger Jim aus dem Urwald kam“)

  •  

    Ballade vom Soldaten

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – um 1930 (2’50’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Altsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Klavier
    Text: Bertolt Brecht („Das Schießgewehr schießt“)

  •  

    Lied vom SA-Mann

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1931 (3’25’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Altsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Klavier
    Text: Bertolt Brecht („Als mir der Magen knurrte“)

  •  

    Die Spaziergänge (Das Frühjahr)

    aus dem Film Kuhle Wampe

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1932 (2’30’’)
    [eingerichtet von Manfred Grabs]

    Besetzung: Alt-Solo, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Trompete, Horn, Posaune, Banjo, Schlagwerk, Akkordeon, Klavier, Violoncello, Kontrabass
    Text: Bertolt Brecht („Das Spiel der Geschlechter erneuert sich“)

  •  

    Lied des Kampfbundes (Kampflied gegen den Faschismus)

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1932 (2’25’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Altsaxophon, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Klavier
    Text: Erich Weinert („Wer zahlt das Geld für Hitler“)

  •  

    Lied der Mariken

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1932 (3’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Bass-Klarinette, Trompete, Posaune, Banjo, Schlagzeug, Klavier
    Text: Bertolt Brecht, für das Stück Kamrad Kasper („Als ich meinem Mann die Treue schwur“)

  •  

    Ballade von der ‚Judenhure‘ Marie Sanders

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1935 (2’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Flöte, Klarinette, Fagott, Klavier, Kontrabass
    Text: Bertolt Brecht („In Nürnberg machten sie ein Gesetz“)

  •  

    Bettellied

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1937 (1’30’’)

    Besetzung: Solo-Ges., Vl., Vc.
    Text: Bertolt Brecht („Singt noch einmal ein Lied“)

  •  

    Ulm 1592

    Der Schneider von Ulm

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1937 (1’40’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Streichquartett
    Text: Bertolt Brecht („Bischof, ich kann fliegen“)

  •  

    Die Weißbrot-Kantate [op. 59]

    Deutscher Verlag für Musik / Breitkopf & Härtel  – 1937 (6’40’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Viola, Violoncello
    Text: nach Ignazio Silone

    1. Bei der Betrachtung eines kirchlichen Gemäldes („Die Kirche war“) (2’40’’)
    2. Die wahre Geschichte von San Berardo („San Berardo starb“) (2’40’’)
    3. Abschließende Bemerkung („Dies ist die wahre Geschichte“) (1’15’’)

    Aufführungsmaterial mieten

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Die römische Kantate [op. 60]

    Universal Edition – 1937 (6’55’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Viola, Violoncello
    Text: nach Ignazio Silone

    1. Das große Rom („Das große Rom“) (1’55’’)
    2. Der Gestank („Einer sagte: Der Gestank“) (1’20’’)
    3. Woher kommt er? („Niemand hat den Ursprung“) (2’10’’)
    4. Die Angst („Die Angst in Rom“) (1’30’’)

    Partitur UE11303 bestellen

    Stimmen UE11304 bestellen

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Man lebt von einem Tage zu dem andern [op. 62]

    Kantate im Exil

    Universal Edition – 1937 (4’10’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Viola, Violoncello
    Text: nach Ignazio Silone

    Aufführungsmaterial bestellen

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Kriegskantate [op. 65]

    Universal Edition – 1937 (4’10’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Viola, Violoncello
    Text: nach Ignazio Silone

    1. („Das Land ist nicht mehr das alte Land“)
    2. („Armes Volk“)

    Partitur UE 11306 bestellen

    Stimmen UE 11307 bestellen

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Nein [op. 61,1]

    Deutscher Verlag für Musik / Breitkopf & Härtel – 1937 (3’10’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Streichquartett
    Text: nach Ignazio Silone („In unserem Land bringt ein Mensch“)

    Aufführungsmaterial mieten

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Die den Mund aufhatten [op. 61,2]

    Deutscher Verlag für Musik / Breitkopf & Härtel  – 1937 (2’45’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Viola, Violoncello
    Text: nach Ignazio Silone

    Aufführungsmaterial mieten

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Kantate auf den Tod eines Genossen [op. 64]

    Universal Edition – 1937 (4’05’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Viola, Violoncello
    Text: nach Ignazio Silone

    1. Die Nachricht („Hast du Nachricht“) (1’30’’)
    2. Die Verhaftung („Er hatte auf ein Stück Papier geschrieben“) (0’40’’)
    3. Die Ermordung („Im Hofe der Kaserne“) (1’)
    4. Der Nachruhm („Was werdet Ihr jetzt machen?“) (1’10’’)

    Partitur UE 11753 bestellen

    Stimmen UE 11754 bestellen

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Die Zuchthaus-Kantate [op. 63]

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1937 (4’05’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, 2 Klarinetten, Viola, Violoncello
    Text: Hanns Eisler, nach Zeitungsberichten

    1. („Angelo Landon wurde mit einundzwanzig Jahren“)
    2. („Lange Zeit hörte man auf den Meetings“)
    3. Georgia Prison Song („Every mail day“)

    Aufführungsmaterial mieten

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Kantate zu Herrn Meiers erstem Geburtstag

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1938

    Besetzung: Gesang, Viola, Klavier
    Text: Sylvia und Joachim Schumacher, Harry Robin, Lou und Hanns Eisler

    1. Introduktion
    2. Barcarole („Wir freun uns sehr“)
    3. Rezitativo dramatico („Gezeugt in Paris“)
    4. Wiegenlied („Schlafen Sie ruhig“)
    Leihmaterial: Breitkopf & Härtel

    Aufführungsmaterial mieten

    Partitur in Sammelband DV4871 (EWG I/10) bestellen

  •  

    Lied über die Gerechtigkeit

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1949

    Besetzung: Mezzo- oder Bariton-Solo, Flöte, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Schlagzeug, Klavier, Kontrabass

    Text: Walter Fischer („Hinter den riesigen Auslagescheiben“)

  •  

    Friedenslied

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1951 (3’)

    Besetzung: Gesang, Klarinette, Banjo / elektrische Gitarre, Klavier, Kontrabass
    Text: Bertolt Brecht, frei nach Pablo Neruda („Friede auf unserer Erde“)

  •  

    Ohne Kapitalisten geht es besser / Sputnik

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1957 (3’10’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Klarinette, Altsaxophon, Trompete, Posaune, Giarre, Schlagzeug, Klavier, Kontrabass
    Text: Kurt Barthel („Was in der Welt von gestern“)

    Aufführungsmaterial mieten

    Partitur in Sammelband DV4868 (EGW I/18) bestellen

  •  

    Der Graben

    Breitkopf & Härtel / Deutscher Verlag für Musik – 1959 (3’50’’)

    Besetzung: Solo-Gesang, Klarinette, Altsaxophon, Trompete, Posaune, Gitarre, Schlagzeug, Klavier, Kontrabass
    Text: Kurt Tucholsky („Mutter, wozu hast du deinen aufgezogen“)