Internationale Hanns Eisler Gesellschaft (IHEG) e.V.

Eisler-Archiv
Orchestermusik

  • Hanns Eisler: Film Music

    Hanns Eisler: Film Music

    erschienen 2017 beim Label Capriccio.

    Enthält die Filmmusik zu Hangmen Also Die, The 400 Million, The Grapes of Wrath sowie Kleine Symphonie / Hörfleißübung. Die Werke wurden eingespielt vom Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Johannes Kallitzke.

  • Hanns Eisler Edition

    Hanns Eisler Edition

    Diese preiswerte CD-Box enthält zehn der in den 1990er Jahren bei Berlin Classics veröffentlichten Eisler-CDs, die ihrerseits aus den Einspielungen für die in der DDR erschienenen Eisler-Schallplatten der NOVA-Reihe zusammengestellt worden waren (10 CDs, Brilliant Classics 2014).

  • Hanns Eisler – Instrumentalmusik

    Hanns Eisler – Instrumentalmusik

    (6 CDs, 2008), edel CLASSICS 0184492BC.

    Enthält in einer sehr preiswerten Zusammenstellung 2 CDs Klaviermusik, 2 CDs Kammermusik und 2 CDs Orchestermusik von Hanns Eisler in den Einspielungen der NOVA-Reihe.

  •  

    Brahms, Schumann and Eisler

    (1 CD, 2006) als Beilage zum BBC Music Magazine, 14. Jg., Heft Nr. 14, BBC Scottish Symphony Orchestra, Leitung: Ilan Volkov. Enthält u.a. Eislers Kleine Symphonie op. 29.

  • Musik in Deutschland 1950–2000. Angewandte Musik – Musik für Film und Fernsehen

    Musik in Deutschland 1950–2000. Angewandte Musik – Musik für Film und Fernsehen

    (1 CD, 2001), BMG.

    Enthält u.a. Eislers Orchester-Suite aus der Filmmusik Der Rat der Götter.

  • Hanns Eisler, Orchesterwerke

    Hanns Eisler, Orchesterwerke

    (1 CD, 1998), Capriccio/Delta 10500, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: Hans E. Zimmer.

    Enthält u.a. Kleine Sinfonie, Kammer-Symphonie, Fünf Orchesterstücke, Drei Stücke für Orchester, Sturm-Suite.

  • HK Gruber, Roaring Eisler

    HK Gruber, Roaring Eisler

    (1 CD, 1998), SonyBMG 74321568822, Ensemble Modern.

    Enthält u.a. Eislers Suiten für Orchester Nr. 2, 3, 4 und 5, sowie Lieder mit Ensemblebegleitung.

  • Hanns Eisler, Orchesterwerke I

    Hanns Eisler, Orchesterwerke I

    (1 CD, 1996), Berlin Classics (edel), 0092352BC, Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin, Leipziger Kammermusikvereinigung.

    Enthält u.a. die Suiten für Orchester Nr. 1 bis 3, zwei Sätze der Suite für Orchester Nr. 4, sowie eine leider nicht empfehlenswerte Einspielung der Kammer-Symphonie, in der an Stelle des Novachords eine Hammond-Orgel verwendet wurde.

  • Hanns Eisler, Orchesterwerke II

    Hanns Eisler, Orchesterwerke II

    (1 CD, 1996), Berlin Classics (edel), 0092332BC, Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin, Leipziger Kammermusikvereinigung.

    Enthält, u.a. die Kleine Sinfonie, Fünf Orchesterstücke und Scherzo für Solovioline.

  • Hanns Eisler, Kleine Symphonie op. 29, Kammer-Sinfonie op. 69, Orchesterstücke, Ouvertüre zu einem Lustspiel

    Hanns Eisler, Kleine Symphonie op. 29, Kammer-Sinfonie op. 69, Orchesterstücke, Ouvertüre zu einem Lustspiel

    (1 CD, 1992), CPO 6520269, Magdeburgische Philharmonie, Leitung: Matthias Husmann.

    Enthält auch Drei Stücke für Orchester und Ouvertüre zu einem Lustspiel aus der Bühnenmusik zu Nestroys Höllenangst.

  •  

    East German Revolution, Hanns Eisler, A Composer's Portrait

    (1 CD, 1990), PILZ 442076-2 (nach Konkurs der Firma nicht mehr lieferbar).

    Enthält u.a. Sturm-Suite für Orchester und Fünf Orchesterstücke.