Internationale Hanns Eisler Gesellschaft (IHEG) e.V.

Eisler-Archiv
Kammermusik

  •  

    The Dark Side of Deep Schrott Vol. 2 (2016)

    Nach den 4 Stücken von Hanns Eisler auf Deep Schrott plays Dylan & Eisler gibt es auf Vol. 2 eine neue, insgesamt 17 Minuten lange Suite mit 7 weiteren Stücken des Komponisten, darunter Das Einheitsfrontlied, Lied einer deutschen Mutter, Mutter Beimlein und An die Nachgeborenen I & II.

  • Hindemith · Blacher · Genzmer · Eisler

    Hindemith · Blacher · Genzmer · Eisler

    Hindemith Quintett (Holzbläserquintett), Münchener Kammerorchester, Alexander Liebreich (Dirigent)

    Enthält u. a. Eislers Divertimento op. 4 (Coviello, DDD, 2015)

  • Saxophone Cinema

    Saxophone Cinema

    Selmer Saxharmonic unter der Leitung von Milan Turkovic

    Enthält u.a. Intermezzo, Andante Eroico und Marsch der Suite for orchestra No. 5, op. 34 aus der Musik von Hanns Eisler zum Film Dans les rues (MDG-CD 6101852, 2014)

  • Die neuen Zeitalter, Lieder und Lyrik von Bertolt Brecht

    Die neuen Zeitalter

    Lieder und Lyrik von Bertolt Brecht
    Alix Dudel (Gesang) / Sebastian Albert (Konzertgitarre)

    Die CD enthält u.a. folgende Lieder von Hanns Eisler: An den kleinen Radioapparat, Der Kirschdieb, Über den Selbstmord, Vom Sprengen des Gartens, Hotelzimmer 1942, Nr. 1 und Nr. 4 der Wiegenlieder für Arbeitermütter und Das Vielleicht-Lied (duo-phon records / NDR, 2014)

  • Kammermusikfestival Schloss Laudon

    Kammermusikfestival Schloss Laudon

    aron quartett: Streichquartette von Schubert, Schostakowitsch, Horovitz und Eisler (2014).

  • Daniel Hope: Escape to Paradise, The Hollywood Album

    Daniel Hope: Escape to Paradise, The Hollywood Album

    Enthält eine Neueinspielung von Stings Lied The Secret Marriage, dem Eislers Liedkomposition An den kleinen Radioapparat zugrundeliegt (Deutsche Grammophon, 2014)

  • Tracking Pierrot

    Tracking Pierrot

    Schönberg, Kowalski/Schöllhorn, Eisler, Brown

    Die Edition des Berliner Labels Testklang bietet neben einer DVD mit dem Film „Tracking Pierrot“ von Aron Kitzig eine Audio-CD mit Schönbergs Pierrot Lunaire und drei unmittelbar auf dieses Werk bezogenen Kopmpositionen – darunter Eislers Palmströmop. 5 (Solistin: Sarah Maria Sub, musikalische Leitung: Manuel Nawri).

  • El Once. Chile 11. September 1973

    El Once. Chile 11. September 1973

    Reflexionen zum 40. Jahrestag des Militärputsches gegen Salvador Allende
    Musik von Frederic Rzewski und Stefan Litwin
    Texte von Ernesto Cardenal, Eduardo Galeano, Carla Guelfenbein, Gonzalo Millán, Adolf Muschg, Peter B. Schumann, Lutz Kliche, Matthias Hoffmann, u. a.
    Gligg Records (2 Audio-CDs mit Buch, 2013)

    Die beiden CDs enthalten die Kompositionen Allende, 11. September 1973 für Klarinette, Violoncello und sprechenden Pianisten und El Once für sprechenden Pianisten und Instrumente ad lib. von Stefan Litwin sowie den Klavierzyklus The People United Will Never Be Defeated von Frederic Rzewski. Dieser außerordentlich virtuose Klavierzyklus enthält 36 Variationen über das chilenische Arbeiterlied ¡El pueblo unido jamás será vencido! von Sergio Ortega, außerdem werden das Solidaritätslied und (in einer von Stefan Litwin eingespielten Kadenz) das Einheitsfrontlied von Hanns Eisler motivisch verarbeitet.

  • Quintette Aquilon, German Wind Quintets

    Quintette Aquilon, German Wind Quintets

    Enthält Bläserquintette von Klughardt, Hindemith, Stockhausen und Eisler (Divertimento für Bläserquintett op. 4).

    Delta Music/Crystal Classics (1 CD, 2013)

  • Winterschladen / Lüdemann: Heavy Hearts

    Winterschladen / Lüdemann: Heavy Hearts

    Enthält als Eröffnungsstück eine instrumentale Jazz-Interpretation von Hanns Eislers Lied Über den Selbstmord.

    Hans Lüdemann (Klavier), Reiner Winterschladen (Trompete)
    Ajazz / NRW Distribution (1 CD, 2013).

  • Deep Schrott plays Dylan & Eisler

    Deep Schrott plays Dylan & Eisler

    Das bislang einzige Bass-Saxophon-Quartett der Welt präsentiert 9 Lieder von Dylan und 4 Lieder von Eisler (Lob des Kommunismus, An den kleinen Radioapparat, Die freie Wirtschaft, Das Vielleicht-Lied), arrangiert von Dirk Raulf (1 CD, Poise, 2011)

  • Conflicts & Conclusions

    Conflicts & Conclusions

    Bereits die zweite CD des dänisch-deutsch-französischen Jazz-Trios mit freien Bearbeitungen einiger Lieder von Hanns Eisler (1 CD, nrw Vertrieb).

  • Heinz Zednik, Im Porträt – Lyrischer Tenor mit Charakter

    Heinz Zednik, Im Porträt – Lyrischer Tenor mit Charakter

    (1 CD, 1 DVD, 2010), Bock Productions BSIN03298516.

    Porträt-CD und DVD anlässlich des 70. Geburtstages des Kammersängers Heinz Zednik (Tenor). Die CD enthält bisher unveröffentlichte Rundfunk- und Konzertmitschnitte sowie seltene Privataufnahmen aus vier Jahrzehnten, darunter Lustige Ecke, Zeitungsausschnitte op. 11 und die Ballade vom Nigger Jim op. 18 von Hanns Eisler. Auf der DVD befinden sich neben drei Opernausschnitten unveröffentlichte Raritäten aus Operetten und TV-Produktionen.

  •  

    Hanns Eisler – Instrumentalmusik

    (6 CDs, 2008), edel CLASSICS 0184492BC.

    Enthält in einer sehr preiswerten Zusammenstellung 2 CDs Klaviermusik, 2 CDs Kammermusik und 2 CDs Orchestermusik von Hanns Eisler in den Einspielungen der NOVA-Reihe, darunter einige bislang noch nicht auf CD zugängliche Aufnahmen wie das Streichquartett in der Einspielung des Ulbrich-Quartetts.

  • Renaud Capuçon, Gautier Capuçon: Inventions

    Renaud Capuçon, Gautier Capuçon: Inventions

    [Diverse Komponisten] (1 CD, 2006), Virgin Classics 32626.

    Enthält u.a. Eislers Duo für Violine und Violoncello op. 7/1.

  • Delos-Quintett – Bläserquintette

    Delos-Quintett – Bläserquintette

    (1 CD, 2005), Primavera AMP50872.

    Enthält u.a. Eislers Divertimento für Bläserquintettop. 4.

  •  

    Eisler, Ouvres pour Piano / Musique de Chambre

    (4 CDs, 2004), Accord 4762398, Christoph Keller, Kammerensemble Zürich. Die Box enthält Aufnahmen aus den Jahren 1986–1991, die fast die komplette Klavier- und Kammermusik Eislers umfassen und vorher auf zwei Doppel-CDs angeboten wurden. Die Box ist im deutschsprachigen Raum derzeit nicht im Handel, zum Teil aber in anderen europäischen Ländern (und somit auch per Internet, z.B. über www.amazon.fr) erhältlich.

  • Karl Amadeus Hartmann, Hanns Eisler, String Quartets

    Karl Amadeus Hartmann, Hanns Eisler, String Quartets

    (1 CD, 2004), Nimbus Records NI 5729, Vogler Quartett.

  • Viennese Jewish Composers – Sonatas for Violin and Piano

    Viennese Jewish Composers – Sonatas for Violin and Piano

    [Diverse Komponisten] (1 CD, 2004), Talent Records/DOM 2910-93, Hagai Shahan, Arnon Erez.

    Enthält u.a. Eislers Sonate für Violine und Klavier („Reisesonate“).

  •  

    Quatuor Johannes: Alexander Zemlinsky, Anton Webern, Hanns Eisler

    (1 CD, 2003), Assai 222472.

    Enthält u.a. Eislers Streichquartett.

  •  

    Ensemble Phorminx, Eisler, Boehmer, Barrett, Xenakis, Finnisy, Breuker

    (1 CD 2002), BVHAAST CD 0400.

    Enthält u.a. Eislers Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben.

  • Geade Trio, The Gaede Trio Series Vol. V

    Geade Trio, The Gaede Trio Series Vol. V

    [Diverse Komponisten] (1 CD, 1999), TACET097.

    Enthält u.a. Eislers Scherzo für Streichtrio und Präludium und Fuge über B-A-C-H.

  •  

    Hanns Eisler, Kammermusik 2

    (2 CD, 1998), Berlin Classics (edel), 0093542BC, verschiedene Interpreten.

    Enthält instrumentale und vokale Kammermusik, u.a. GalgenliederDivertimento für Bläserquintett op. 4, Nonett Nr. 2Sätze für Nonett (op. posthum) und Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben.

  •  

    Hanns Eisler, Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben

    Divertimento für Bläserquintett op. 4, Arnold Schönberg, Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op. 26 (1 CD, 1997), Berlin Classics (edel), 0092552BC, Kammermusikvereinigung der Deutschen Staatsoper Berlin, Danzi-Bläserquintett Berlin.

  •  

    Hanns Eisler, Kammermusik

    (1 CD, 1996), Berlin Classics (edel), 0092312BC, verschiedene Interpreten.

    Enthält instrumentale und vokale Kammermusik, u.a. Duo für Violine und Violoncello op. 7/1, Präludium und Fuge über B-A-C-H op. 46, Sonate für Flöte, Oboe und Harfe op. 49, Sonate für Violine und Klavier („Reisesonate“), Nonett Nr. 1, Septett Nr. 2 („Circus“).

  • Theodor W. Adorno, Hanns Eisler, Works for String Quartet

    Theodor W. Adorno, Hanns Eisler, Works for String Quartet

    (1 CD, 1996) CPO 999341, Leipziger Streichquartett.

    Enthält u.a. Eislers Streichquartett und Präludium und Fuge über B-A-C-H.

  • Ensemble Stanislas, Eisler, Schönberg, Weill

    Ensemble Stanislas, Eisler, Schönberg, Weill

    (1 CD 1995), Gallo 676.

    Enthält u.a. Eislers Septett Nr. 1 und Septett Nr. 2.

  • Anton Bruckner, Symphony No. 7, arranged for Chamber Ensemble by Hanns Eisler

    Anton Bruckner, Symphony No. 7, arranged for Chamber Ensemble by Hanns Eisler

    Anton Bruckner, Symphony No. 7, arranged for Chamber Ensemble by Hanns Eisler, Erwin Stein, Karl Rank (1 CD, 2005), MDG 603 1313-2, Thomas Christian Ensemble.

    Bearbeitungen fremder Werke

  • Bruckner, Symphonie Nr. 7, arrangiert für Kammerensemble, Stein/Eisler/Rankl

    Bruckner, Symphonie Nr. 7, arrangiert für Kammerensemble, Stein/Eisler/Rankl

    Bruckner, Symphonie Nr. 7, arrangiert für Kammerensemble, Stein/Eisler/Rankl (1 CD, 2002), Cappricio/Delta 10864, Linos Ensemble. Die von Erwin Stein, Hanns Eisler und Karl Rankl um 1921 für Schönbergs „Verein für musikalische Privataufführungen“ eingerichtete Bearbeitung für Kammerensemble. Von Eisler stammt die Bearbeitung des 3. Satzes.

    Bearbeitungen fremder Werke