A+ A A-

Das Frühjahrsheft der Eisler-Mitteilungen 2019 ist erschienen. Unter dem Heft-Motto "Adelante, batallones!" gibt es u. a. einen Beitrag zu Eisler und die Militärmusik von Tobias Faßhauer und einen über Eislers Spanienaufenthalt (1931–1939) von Diego Alonso Tomás, der mit Förderung der DFG zu bisher nicht beantworteten Fragen zu Eislers Spanienzeit, zur Rezeption und dem Einfluss seiner Musik in Spanien forscht. Abgedruckt wurde zudem ein Auszug aus dem "Klubgespräch" mit Hanns Eisler an der Humboldt-Universität zu Berlin aus dem Jahr 1961 mit spannenden Äußerungen zur Militärmusik sowie das letzte Kapitel aus Heidi Harts Publikation "Hanns Eisler's Art Songs: Arguing with Beauty, Rochester, NY: Camden House, 2018, in welchem sie sich auf verschiedenen Ebenen aktuell-politischen und künstlerisch-ästhetischen Zeitbezügen widmet. Jürgen Schebera berichtet über die "Affäre Deutsche Symphonie" auf dem IGNM-Musikfest in Paris 1937. Ebenfalls abgedruckt wurden Auszüge aus der Einleitung von Johannes C. Gall zum unlängst erschienenen HEGA-Band A-cappella-Chöre 1925–1932. Das Heft wird abgeschlossen mit einem Beitrag von Werner Kopfmüller über die Arbeit des Eisler-Hauses Leipzig e.V. und mit den Rubriken Aufführungen, Vorschau, Gedenken, IHEG.
... mehr

News

Call for Papers - Deadline 1 March 2020

 
Music and the Spanish Civil War

8 – 10 October 2020

Humboldt University, Berlin
Convened by Diego Alonso (Postdoctoral Fellow, Humboldt University, Berlin) in collaboration with the International Hanns Eisler Society, Berlin. The conference is supported by the Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Keynote speakers:
Michael Christoforidis & Elizabeth Kertesz (U. of Melbourne, Australia)
Gemma Pérez Zalduondo (U. of Granada, Spain)

Please submit proposals to diego.alonso.tomas[et]hu-berlin.de by the deadline of 1 March 2020.

 

Best Paper Award 2019 an Diego Alonso



Herzlichen Glückwunsch an Dr. Diego Alonso, Mitarbeiter des Musikwissenschaftlichen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin und Gewinner des “Best Paper Award 2019” der Musicologica Austriaca. Der Preis wurde verliehen für seinen Aufsatz über die Rezeption von Eislers kritischer Musiktheorie in Spanien.
Zum Artikel Online

Neue Eisler-Mitteilungen erschienen

Das neue Heft der Eisler-Mitteilungen Nr. 68 ist erschienen. Es widmet sich Eislers Leipzig, dem Klubgespräch 1961 an der Humboldt-Universität Berlin, Andre Asriel 1922-2019 sowie einem Beitrag zu einem Buch über Joris Ivens.
... mehr