A+ A A-
 

... frei und gleich an Würde und Rechten

Kategorie
Konzert
Datum
Sonntag, 10. Juni 2018 19:00
Veranstaltungsort
ehemalige Synagoge St. Pölten - Dr.-Karl-Renner-Promenade 22, 3100 St. Pölten
Sankt Pölten, Österreich

Der Wiener Motettenchor präsentiert Musik des Widerstands gegen die Unmenschlichkeit. Der Wiener Motettenchor nimmt das Gedenkjahr 2018 zum Anlass, sich Chorkompositionen zu widmen welche (vornehmlich) in der Zwischenkriegszeit und in der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus entstanden sind. Das Konzert ist eine Hommage an Künstlerinnen und Künstler, welche aufgrund ihrer politischen Einstellungen, ihres nonkonformistischen Künstlertums, ihres Glaubens bzw. ihrer Herkunft verfolgt wurden. Es erklingt u.a. von Hanns Eisler Gegen den Krieg.

 
 

Alle Daten

  • Sonntag, 10. Juni 2018 19:00

Powered by iCagenda