A+ A A-

Upcoming Events

There are 18 upcoming events - Page 1 / 2

24
Jan
2019
20:30
Konzert

Beethoven, Wagner, Eisler & Schulhoff

Venue: Auditorium di Milano Fondazione Cariplo  |  City: Milano, Italien
Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi plays Richard Wagner: Ouverture from Tannhäuser; Ludwig van Beethoven: Piano Concerto n. 4 in G major op. 58; Hanns Eisler: Niemandsland; Erwin Schulhoff: Symphony n. 2. On the occasion of the Holocaust Remembrance Day, laVerdi will explore the voices and music that accompanied (and often tragically sustained) the violende of the Holocaust. Aaron Pilsan (Piano); Timothy Brock (Conductor).
25
Jan
2019
20:00
Konzert

Beethoven, Wagner, Eisler & Schulhoff

Venue: Auditorium di Milano Fondazione Cariplo  |  City: Milano, Italien
Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi plays Richard Wagner: Ouverture from Tannhäuser; Ludwig van Beethoven: Piano Concerto n. 4 in G major op. 58; Hanns Eisler: Niemandsland; Erwin Schulhoff: Symphony n. 2. On the occasion of the Holocaust Remembrance Day, laVerdi will explore the voices and music that accompanied (and often tragically sustained) the violende of the Holocaust. Aaron Pilsan (Piano); Timothy Brock (Conductor).
27
Jan
2019
16:00
Konzert

Beethoven, Wagner, Eisler & Schulhoff

Venue: Auditorium di Milano Fondazione Cariplo  |  City: Milano, Italien
Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi plays Richard Wagner: Ouverture from Tannhäuser; Ludwig van Beethoven: Piano Concerto n. 4 in G major op. 58; Hanns Eisler: Niemandsland; Erwin Schulhoff: Symphony n. 2. On the occasion of the Holocaust Remembrance Day, laVerdi will explore the voices and music that accompanied (and often tragically sustained) the violende of the Holocaust. Aaron Pilsan (Piano); Timothy Brock (Conductor).
31
Jan
2019
19:00
Film

Nacht und Nebel

Venue: Festsaal Schloss Dachau  |  City: Dachau, Deutschland
Als Mahnmal gegen das Vergessen schuf Alain Resnais 1955/56 mit Nacht und Nebel nicht nur die erste, sondern wohl bis heute die eindringlichste Dokumentation über das Geschehen in den Konzentrationslagern. Neben seiner Bedeutung als zeitloses Zeugnis über den unmenschlichen Lagerkosmos stellt der Film ein herausragendes Kunstwerk dar: Einprägsame Bilder verbinden sich mit der Musik des jüdischen Komponisten Hanns Eisler und Texten, die weit mehr sind als purer Kommentar, verfasst von zwei Holocaust-Überlebenden – im Original vom französischen Schriftsteller Jean Cayrol, die deutsche Nachdichtung von Lyriker Paul Celan. Nach einem Zeitzeugen-Gespräch mit der Holoaust-Überlebenden Dr. Eva Umlauf folgt die Filmaufführung, live begleitet vom Jewish Chamber Orchestra Munich. Am Pult ist Daniel Grossmann und die Erzählerrolle übernimmt der Otto-Falckenberg-Schüler Janus Torp.
10
Feb
2019
12:00
Konzert

Neujahrsempfang LINKE Wiesbaden 2019

Venue: Georg-Buch-Haus  |  City: Wiesbaden, Deutschland
Neujahrsempfang 2019 der Wiesbadener LINKE mit Live-Musik, Politik, Essen, Getränken und vieles mehr. 14:00 - 14:30 Uhr und 15:00 - 15:30 Uhr Live-Musik mit Renate Brosch & Karl-Friedrich Schäfer - Chansons und Lieder von Hanns Eisler und Georg Kreisler. Der Eintritt ist frei!
21
Feb
2019
20:00
Konzert

5. Abonnementkonzert Prinzregentheater

Venue: Prinregententheater  |  City: München, Deutschland
5. Abonnementkonzert des Münchener Kammerorchesters. Werke von Mauro Lanza, Dmitri Schostakowitsch, Hanns Eisler, Ludwig von Beethoven. Lise de la Salle (Klav.), Matthew Sadler (Tromp.), Clemens Schuldt (Dir.)
22
Mar
2019
16:00
Konzert

Neuland.Lied - Holger Falk & Steffen Schleiermacher

Venue: Frauenbad  |  City: Heidelberg, Deutschland
Holger Falk & Steffen Schleiermacher interpretieren Eisler-Lieder im Rahmen des Heidelberger Frühlings innerhalb der Konzertreihe "Neuland.Lied". Wer an politisches Lied denkt, denkt unweigerlich auch an Hanns Eisler. Mit über 500 Liedern hat Eisler die Zeitläufte begleitet, die ihn selbst nicht in Ruhe ließen. »Der Antifaschist«, »Der Sozialist«, »Der Flüchtling« und »Der Staatskomponist« – die vier Abschnitte, in die Holger Falk und Steffen Schleiermacher ihr Programm unterteilt haben, bezeichnen das Wechselhafte seiner Biografie, die von Hitler-Deutschland, McCarthy-Amerika und der DDR geprägt wurde. Ein Liedernachmittag über die Geschichte des 20. Jahrhunderts. In Kooperation mit dem Frauenbad Heidelberg.
24
Mar
2019
20:00
Konzert

Songs of Courage

Venue: Jazzhaus  |  City: Freiburg im Breisgau, Deutschland
Mut ist eine Sache des Herzens, des Zentrums der Person; deshalb kann man für mutig auch beherzt sagen (das französische und englische Wort courage ist von coeur abgeleitet). (aus: Paul Tillich Mut zum Sein) Ich freue mich über unser Programm Songs of Courage – Lieder von couragierten Künstlern die Mut machen und vom Leben mit all seinen Zwischentönen erzählen. Die Songs von Abbey Lincoln waren dabei Wegweiser und Inspiration – es gesellten sich im Laufe unserer Live-Konzerte wie von selbst weitere Stücke von anderen und ganz unterschiedlichen Künstlern dazu – Stücke beispielsweise von David Bowie, Suzanne Vega, Joan Baez, Chick Corea und Hanns Eisler. (Esther Kaiser)
28
Mar
2019
18:30
Vortrag

Vortrag zu Hanns Eisler

Venue: Volkshochschule  |  City: Duisburg, Deutschland
Volkshochschulseminar von Marliese Reichardt zu Leben und Werk von Hanns Eisler unter dem Titel Ich rebelliere nur gegen Dinge, an denen man etwas ändern kann.
31
Mar
2019
17:00
Konzert

This Land Is Ours

Venue: Sheen Center  |  City: New York, USA
Mirror Visions Ensemble: Featured is music by immigrants (Kurt Weill, Paul Hindemith, Hanns Eisler, and rich Korngold), women (Ruth Crawford Seeger, Francine Trester), nd frican Americans (Adolphus Hailstork, Brittney Boykin, Florence Price and Leslie Adams), as well as by classic American composers (Charles Ives, Leonard Bernstein, Samuel Barber, and Pete Seeger). Abigail Levis (mezzo-soprano), Scott Murphree (tenor), Mischa Bouvier (baritone), Grant Wenaus (piano).
01
Apr
2019
19:30
Konzert

Kirchberg:Heute zwischen gestern und morgen

Venue: Regionalbibliothek Weiden  |  City: Weiden in der Oberpfalz, Deutschland
Johannes Kirchberg singt Lieder nach Texten von Kurt Tucholsky - komponiert von Eisler, Bienert und von Kirchberg selbst. Ein beeindruckender Chansonabend, der in Tucholskys typische eigene Sicht auf die Welt entführt.
06
Apr
2019
20:00
Konzert

Kammermusikfestival im Jüdischen Museum Berlin

Venue: Glashof Jüdisches Museum  |  City: Berlin, Deutschland
Festivalschwerpunkt bilden Wiener Komponisten des 18. und 19. Jahrhunderts. Es erklingen die Wiener Klassiker Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert wie auch Werke von Gustav Mahler, Arnold Schönberg, Hanns Eisler, Erich Wolfgang Korngold und Ernst von Dohnányi.
Der offizielle Vorverkauf startet am 21. Februar 2019.
13
Apr
2019
16:00
Konzert

This Land Is Ours

Venue: Roeliff Janse Community Library  |  City: Hillsdale, USA
Mirror Visions Ensemble: Featured is music by immigrants (Kurt Weill, Paul Hindemith, Hanns Eisler, and rich Korngold), women (Ruth Crawford Seeger, Francine Trester), nd frican Americans (Adolphus Hailstork, Brittney Boykin, Florence Price and Leslie Adams), as well as by classic American composers (Charles Ives, Leonard Bernstein, Samuel Barber, and Pete Seeger). Justine Aronson (soprano), Scott Murphree (tenor), Mischa Bouvier (baritone), Grant Wenaus (piano).

27
Apr
2019
14:30
Konzert

This Land Is Ours

Venue: Musée des Arts Décoratifs  |  City: Paris, Frankreich
Mirror Visions Ensemble: Featured is music by immigrants (Kurt Weill, Paul Hindemith, Hanns Eisler, and rich Korngold), women (Ruth Crawford Seeger, Francine Trester), nd frican Americans (Adolphus Hailstork, Brittney Boykin, Florence Price and Leslie Adams), as well as by classic American composers (Charles Ives, Leonard Bernstein, Samuel Barber, and Pete Seeger). Abigail Levis (mezzo-soprano), Scott Murphree (tenor), Mischa Bouvier (baritone), Grant Wenaus (piano).
10
May
2019
19:00
Konzert

Recital: Eisler Hollywooder Liederbuch, u.a.

Venue: Reichssaal  |  City: Regensburg, Deutschland
Recital: Eisler Hollywooder Liederbuch, Schubert Heine-Lieder. Holger Falk (Bariton), Steffen Schleiermacher (Klavier).

Powered by iCagenda