A+ A A-

CDs / Singstimme und Klavier

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen bestimmten Titel zu finden, oder uns auf CDs hinweisen möchten, die hier nicht genannt werden, schicken Sie uns eine This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

CD Hanns Eisler: Lieder Vol. 1

 
Holger Falk (Bariton), Steffen Schleiermacher (Klavier); Dabringhaus & Grimm (2017)
Ändere die Welt, sie braucht es – Hanns Eisler hat sich dieser Aufforderung nicht entzogen. Zwischen Weltwirtschaftskrise und Drittem Reich versuchte der überzeugte Kommunist, mit den Mitteln seiner Musik Einfluss zu nehmen. Holger Falk und Steffen Schleiermacher präsentieren als erste Folge einer Edition mit Liedern von Hanns Eisler Stücke aus der Zeit zwischen 1929 und 1937, zu denen fast ausschließlich Bertolt Brecht die Texte lieferte; eine längst fällige Rehabilitation des lange Zeit vor allem als DDR-Staatskünstler wahrgenommenen Komponisten. Cofinanziert wird das Projekt von Deutschlandradio Kultur und der Hanns und Steffy Eisler Stiftung.

Anna Prohaska: Behind the Lines



Anna Prohaska (Sopran), Eric Schneider (Klavier)
Die CD enthält u.a. vier Lieder von Hanns Eisler: Kriegslied eines Kindes (aus den Zeitungsausschnitten op. 11), Die letzte Elegie, Panzerschlacht und Heimkehr (aus dem Hollywooder Liederbuch). (Deutsche Grammophon 2014)
Weitere Infos / Bestellen

Kurt Weill / Hanns Eisler: I'm a stranger here myself



Salome Kammer
Enthält u. a. Lieder aus dem Hollywooder Liederbuch sowie einige späte Klavierlieder von Hanns Eisler, darunter Im Blumengarten, L'automne prussien ("Die Buckow-Kantate") und Der Pflaumenbaum (2. Fassung, 1960).
Mit Salome Kammer (Gesang) und Rudi Spring (Klavier)
Deutschlandradio Kultur, Capriccio (1 CD, 2013).
Weitere Infos / Bestellen

Modern Times



Christian Immler (Bariton) und Helmut Deutsch (Klavier)
Lieder von Eisler (Galgenlieder und 2 Songs aus dem Balladenbuch op. 18), Korngold, Schreker, Zemlinsky u.a. (1 CD, 2011)
Weitere Infos / Bestellen

Ernst Busch – Live in Berlin 1960



(1 CD, 2010 – Berlin Cabaret, edel Kultur). Das legendäre Konzert, das Ernst Busch an seinem 60. Geburtstag in Berlin gab, ist erstmals auf CD zugänglich. Am Klavier sind Grigori Schneerson und Hanns Eisler zu hören, von dem auch die meisten Lieder des Abends stammen.
Weitere Infos / Bestellen

Goethe-Lieder


[Diverse Komponisten] (1 CD, 2004) Berlin Classics (edel), 0013312BC, Christiane Oelze. Enthält u.a. Eislers Goethe-Fragment („Von Wolken streifenhaft befangen“) und Was ich dort gelebt, Genossen.
Bei Amazon bestellen

Eisler, Lieder


(1 CD, 2002), Teldec/Warner/Apex 8573-89086-2, Dietrich Fischer-Dieskau, Albert Reimann. Enthält Lieder aus dem Exil, zum Teil aus dem Hollywooder Liederbuch. Die CD bietet die erstmals 1988 veröffentlichten Aufnahmen in einer preisgünstigen Edition.
Bei Amazon bestellen

Eisler. The Hollywood Songbook


(1 CD, 1998), Decca/Universal 002894605822 (Reihe „Entartete Musik“), Matthias Goerne, Eric Schneider. Enthält alle Lieder des Hollywooder Liederbuchs, merkwürdigerweise mit Ausnahme des Rimbaud-Gedichts.
Bei Amazon bestellen

Hanns Eisler, Gegen die Dummheit


(1 CD, 1998), Edition Apoll 11303, Peter Siche, Klaus Schäfer. Enthält neben bekannten Eisler-Liedern u.a. Die Götter, Zuckerbrot und Peitsche, Und endlich stirbt die Sehnsucht doch und Goethe-Fragment.
Weitere Infos

Hanns Eisler, Irmgard Arnold singt Eisler


(1 CD, 1998), Berlin Classics (edel), 0093372BC, Irmgard Arnold, Andre Asriel, Hanns Eisler. Enthält u.a. Bitte an den Hund, Weißbrotkantate, Lieder aus dem Hollywooder Liederbuch, zwei Stücke aus Die Gesichte der Simone Machard, Im Blumengarten, Die haltbare Graugans.