A+ A A-

Anstehende Veranstaltungen

Es sind 23 anstehende Veranstaltungen vorhanden - Seite 1 / 2

25
Aug
2018
19:30
Konzert

Kammermusikfestival Schloss Laudon

Veranstaltungsort: Schloss Laudon  |  Stadt: Wien, Österreich
Der österreichische Komponist Hannes Heher hat Hanns Eislers 1948 begonnene Trauermusik für Egon Erwin Kisch für Streichquartett vervollständigt und anlässlich der EislerTage 2018 vervollständigt und bereits in vier Aufführungen zu Gehör gebracht. Flankiert wird das neu entdeckte Werk von Mendelssohns Streichquartett Es-Dur op. 12, von Hehers Streichquartett "1995" und Korngolds Klavierquintett op. 15. Im Vorgespräch spricht Hannes Heher "Über das Vervollständigen".
02
Sep
2018
21:00
Konzert

Songs of Courage

Veranstaltungsort: B-Flat  |  Stadt: Berlin, Deutschland
Mit diesem neuen Projekt möchten wir Welten miteinander verbinden um eine gemeinsame Sprache zu finden für die Themen unserer Zeit. Jazzsounds treffen auf orientalische Klänge, Berliner Jazzmusiker auf geflüchtete Musiker aus Syrien und dem Irak. Auch das „Courage“-Songmaterial kommt aus verschiedenen Welten – friedensbewegte Songs von Pete Seeger und orientalische Improvisationen treffen auf Stücke von Chick Corea, Suzanne Vega und Hanns Eisler und verbinden sich im jazzigen Weltmusik-Klangidiom der Esther Kaiser Band.
04
Sep
2018
20:00
Konzert

Man ist nicht ungestraft in Hollywood

Veranstaltungsort: Beethoven-Haus  |  Stadt: Bonn, Deutschland
Das Konzert bringt Musik aus dem Exil während der Nazi-Herrschaft, mit Hanns Eisler im Zentrum, ergänzt durch Lieder und Klaviermusik anderer in die USA exilierter Komponisten wie Paul Dessau, Erich Itor Kahn, Kurt Weill und Stefan Wolpe. Das Thema Fremdheit und Heimat wird gespiegelt durch Lieder von Robert Schumann und Franz Schubert, auf die sich Eisler in seinen Exil-Liedern explizit oder implizit bezogen hat. Hanns Eisler: Lieder aus dem Hollywooder Liederbuch und andere Lieder aus dem Exil; Kantate im Exil; Dritte Sonate für Klavier; Erich Itor Kahn: Ciaccona dei tempi di guerra für Klavier; Paul Dessau: Lied einer deutschen Mutter; Kurt Weill: Und was bekam des Soldaten Weib; Stefan Wolpe: Drei Lieder nach Bertolt Brecht; Franz Schubert: Lieder aus Die Winterreise; Robert Schumann: In der Fremde; Winnie Böwe (Gesang, Rezitation), Christoph Keller (Klavier)
16
Sep
2018
17:00
Konzert

Erinnerungen - Schumann Plus VI

Veranstaltungsort: Robert-Schumann-Haus  |  Stadt: Zwickau, Deutschland
Liederabend mit Eichendorff-Vertonungen von Robert Schumann, Hugo Wolf, Hanns Eisler u. a.; Daniel Johannsen (Tenor); Tatjana Dravenau (Klavier)
25
Sep
2018
19:00
Konzert

Lieder von Schubert, Satie, Eisler, Poulenc

Veranstaltungsort: Hauskonzert Feldberg  |  Stadt: Schmitten, Deutschland
Holger Falk (Bariton) und Julius Drake (Klavier) mit Liedern u.a. von Hanns Eisler aus dem in der Exilzeit entstandenen Hollywooder Liederbuch beim Hauskonzert Feldberg.
26
Sep
2018
19:00
Konzert

Hanns-Eisler-Abend: Zum 120. Geburtstag

Veranstaltungsort: Bornholm II  |  Stadt: Berlin, Deutschland
malcom.z (Gesang) und Klaus Linder (Tasten). Lieder nach Texten von Becher, Brecht, Weinert, Tucholsky.
10
Okt
2018
20:00
Konzert

Hanns Eisler zum 120. Geburtstag

Veranstaltungsort: Mendelssohn-Saal  |  Stadt: Leipzig, Deutschland
Julia Sophie Wagner (Sopran), Ensemble Avantgarde, Steffen Schleiermacher (Leitung, Klavier). Es erklingen von Hanns Eisler: Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben op. 70, Das Lied vom SA-Mann, Lied der Mariken, O Fallada, da du hangest, Moment Musical, Klavierstücke für Kinder op. 31, Fünf Elegien ("Hollywood-Elegien") (Bearbeitung für Gesang und kleines Ensemble von Steffen Schleiermacher), Sonate für Violine und Klavier ("Die Reisesonate"),Die Mausefalle – zwei Lieder nach Texten von Christian Morgenstern, 3. Suite für Orchester op. 26 ("Kuhle Wampe") (Bearbeitung für kleines Ensemble von Steffen Schleiermacher).
17
Okt
2018
19:30
Konzert

"Ändere die Welt, sie braucht es"

Veranstaltungsort: Amtshaus  |  Stadt: Themar, Deutschland
musikalisch-literarisches Programm zum 120. Geburtstag von Hanns Eisler.
18
Okt
2018
16:30
Konzert

Liederabend

Veranstaltungsort: Mendelssohn-Remise  |  Stadt: Berlin, Deutschland
Lieder von Schumann, Mendelssohn und Eisler interpretiert von Douglas Williams (Baßbariton) und Matthew Rubenstein (Klavier)
21
Okt
2018
17:00
Konzert

Lieder von Schubert, Satie, Eisler, Poulenc

Veranstaltungsort: Frick Collection  |  Stadt: New York, USA
Holger Falk (Bariton) und Julius Drake (Klavier) mit Liedern u.a. von Hanns Eisler aus dem in der Exilzeit entstandenen Hollywooder Liederbuch.
23
Okt
2018
19:30
Konzert

Lieder von Schubert, Satie, Eisler, Poulenc

Veranstaltungsort: Cleveland Chamber Music Society  |  Stadt: Cleveland, USA
Holger Falk (Bariton) und Julius Drake (Klavier) mit Liedern u.a. von Hanns Eisler aus dem in der Exilzeit entstandenen Hollywooder Liederbuch.
26
Okt
2018
20:00
Konzert

Songs of Courage

Veranstaltungsort: Kulturhaus  |  Stadt: München, Deutschland
Mit diesem neuen Projekt möchten wir Welten miteinander verbinden um eine gemeinsame Sprache zu finden für die Themen unserer Zeit. Jazzsounds treffen auf orientalische Klänge, Berliner Jazzmusiker auf geflüchtete Musiker aus Syrien und dem Irak. Auch das „Courage“-Songmaterial kommt aus verschiedenen Welten – friedensbewegte Songs von Pete Seeger und orientalische Improvisationen treffen auf Stücke von Chick Corea, Suzanne Vega und Hanns Eisler und verbinden sich im jazzigen Weltmusik-Klangidiom der Esther Kaiser Band.
26
Okt
2018
20:15
Konzert

Himmeling & Mariechen

Veranstaltungsort: Rost und Gold  |  Stadt: Zürich, Schweiz
Szenische Kammermusik: Mit Musik von Hanns Eisler, Erik Satie, Cathy Berberian, John Zorn und Gordon Kampe; Von und mit Simona Ryser (Sopran) und Ina Callejas (Akkordeon)
27
Okt
2018
20:15
Konzert

Himmeling & Mariechen

Veranstaltungsort: Rost und Gold  |  Stadt: Zürich, Schweiz
Szenische Kammermusik: Mit Musik von Hanns Eisler, Erik Satie, Cathy Berberian, John Zorn und Gordon Kampe; Von und mit Simona Ryser (Sopran) und Ina Callejas (Akkordeon)
28
Okt
2018
11:00
Konzert

Songs of Courage

Veranstaltungsort: DB Museum  |  Stadt: Nürnberg, Deutschland
Mit diesem neuen Projekt möchten wir Welten miteinander verbinden um eine gemeinsame Sprache zu finden für die Themen unserer Zeit. Jazzsounds treffen auf orientalische Klänge, Berliner Jazzmusiker auf geflüchtete Musiker aus Syrien und dem Irak. Auch das „Courage“-Songmaterial kommt aus verschiedenen Welten – friedensbewegte Songs von Pete Seeger und orientalische Improvisationen treffen auf Stücke von Chick Corea, Suzanne Vega und Hanns Eisler und verbinden sich im jazzigen Weltmusik-Klangidiom der Esther Kaiser Band.

Powered by iCagenda